Hähnchen mit Kartoffeln und Kürbis

Hähnchen mit Kartoffeln und Kürbis
Hier kommt was leckeres für groß und klein. Einfach in der Zubereitung, ohne großen Schnickschnack. Toll an dem Gericht ist, dass das Hähnchen seinen Geschmack an das Gemüse weitergibt, da alles was vom Rost tropft in der Auflaufform landet und sich zusammen mit der Sahne zu einer ordentlichen Sauce fügt. Äpfel und Tomaten geben der Sache eine gewisse Frische.
Hähnchen mit Kartoffeln und Kürbis | Zutaten

Quick-Facts

leicht
€€


Zutaten für 4 Personen :


  • 5 Hähnchenschenkel
  • 1kg Kartoffel
  • 500g Kürbis
  • 2 Zwiebel
  • 4-5 Knoblauchzehen
  • 1-2 Äpfel
  • 2-3 Tomaten
  • Pfeffer, Salz, Paprika, Curry, Kümmel
  • 200 ml Sahne
  • 4-5 EL Olivenöl

So geht's:


  1. Backofen auf 200 Grad (Ober- und Unterhitze) vorheizen
  2. Kartoffeln je nach Größe halbieren oder vierteln, in eine Auflaufform geben
  3. Mit Salz, Pfeffer,Paprika, Curry und Kümmel würzen, mit Olivenöl vermengen und in den Ofen geben
  4. Aus Salz, Pfeffer, reichlich Paprika und Curry sowie Olivenöl eine Marinade herstellen und die Hähnchenschenkel damit bestreichen
  5. Hähnchenschenkel auf einen Rost legen und ca. 15 Minuten nach den Kartoffeln in den Ofen geben. Gleichzeitig Kürbiswürfel zu den Kartoffeln in die Auflaufform geben
  6. Nach weiteren 20 Minuten Zwiebel und Knoblauchzehen zu den Kartoffeln geben und die Hähnchenschenkel wenden, ggf. nochmal mit Würzmischung bestreichen
  7. 15 Minuten später die Tomaten- und Apfelstücke hinzufügen
  8. Wieder 15 Minuten später die Sahne übers Gemüse geben und noch kurz im Ofen lassen
Kartoffeln und Kürbis auf dem Blech
Ein Blick in den Ofen
Bitte nehmt die angegebenen Zeiten nicht als "in Stein gemeißelt", sie sind immer abhängig von der Größe des Garguts (z.B. der Hähnchenschenkel oder der Kartoffelstücke) und auch vom Ofen selbst. Am besten ihr macht nach Schritt 7 mal eine Garprobe an den Kartoffeln, dann könnt ihr die benötigte Restdauer entsprechend einschätzen.
Hähnchen mit Kartoffeln und Kürbis

Varianten:


  • Halbes Hähnchen anstelle von Hähnchenschenkeln (dann gleichzeitig mit Kartoffeln in den Ofen geben)
  • Kürbis durch Karotten, Zucchini oder Lauch ersetzen
  • Sahne durch Kokosmilch ersetzen

Hähnchen mit Kartoffeln und Kürbis

Könnte Dir auch gefallen:

0 Kommentare: