Gegrilltes Bacon-Sandwich mit Tomate und Salat aka BLT Sandwich

Gegrilltes Bacon-Sandwich mit Tomate und Salat aka BLT Sandwich

Ihr habt wenig Zeit und trotzdem Lust auf was leckeres? Für solche Situationen ist Fast Food erfunden worden. Neben Burgern, Tacos und HotDogs gehören Sandwiches in den USA zu den beliebtesten Vertretern des schnellen Essens. Das B(acon), L(ettuce), T(omato) Sandwich kann man wunderbar zu Hause machen. Neben den drei Hauptzutaten benötigt ihr lediglich Brot und eine Sauce.

Gerade wenn ein Rezept aus wenigen Zutaten besteht, solltet ihr besonders auf die Qualität der Ingredienzien achten. Man schmeckt einfach den Unterschied! Ok, gehen wir die einzelnen Zutaten mal durch:

Bacon

Achtet auch beim Bacon darauf, dass er nicht zu dünn geschnitten ist. Der Supermarkt-Frühstücksspeck ist eher ungeeignet, da dieser oft sehr dünn daherkommt. Beim Metzger könnt ihr euch im Zweifel die Scheiben in der gewünschten Stärke direkt vom Schweinebauch schneiden lassen.

Tomaten

Selbst die Amerikaner sind sich nicht ganz einig darüber, ob bei diesem Sandwich der Bacon oder die Tomate die Hauptrolle spielt. Ein Grund mehr, sich für das BLT Sandwich reife und besonders aromatische Tomaten auszusuchen, z.b Ochsenherztomaten (cœur de bœuf). Wenn ihr unsicher seid, dreht doch auf dem Markt eine kleine Probierrunde. Sucht euch eine Tomate mit Geschmack!.

Salat

Wichtig, wie eigentlich immer bei Salat: er sollte knackig und frisch sein. Gut eignen sich Eisbergsalat oder etwas geschmackvollere Sorten wie grüner Eichblattsalat und Lollo bianco. Aber hey: Wenn gerade Feldsalat-Saison ist und ihr noch etwas davon im Kühlschrank habt, nehmt einfach den.

Brot

Auch wenn es im Namen gar nicht auftaucht: ohne Brot kein Sandwich. Vergesst das lapprige Toastbrot aus der Packung und nehmt lieber ein gutes Brot eures Lieblingsbäckers. Eben eines, das auch pur oder als Butterbrot schmeckt. Für das Sandwich sind Brote in Kastenform ideal.

Sauce

Last, but not least: Die Sauce verleiht dem Sandwich den letzten Schliff. Das Originalrezept sieht für das BLT Sandwich eine Mayonnaise (auch schnell selbstgemacht) vor, ich habe mich für eine Sauce bestehend aus zwei Teilen Mayo und jeweils einem Teil Ketchup, Worcester-Sauce und süßem Senf entschieden. Also: Kühschrank auf, nach den Saucen vom letzten Grillabend Ausschau halten und ruhig mal was aus ausprobieren!


Quick-Facts

reine Arbeitszeit: , Zeit in der Pfanne: , Gesamt:
easy
je nach Qualität der Zutaten: günstig bis mittel

Zutaten BLT Sandwich: Bacon, Salat, Tomate und Brot. Nicht auf dem Foto: die Sauce.

Zutaten (für 1 Sandwich)


  • 2 Scheiben Bacon, etwas dicker geschnitten

  • 4 Scheiben Tomate

  • einige Salatblätter, nicht zu groß

  • 2 Scheiben Kastenbrot

  • 1-2 EL Sauce (Mayo oder Mischung aus (Fertig-)Saucen, siehe oben)

  • Pfeffer, Salz

Damit der Bacon sich nicht wellt, sondern schön flach bleibt, benötigt ihr einen schweren Gegenstand, der während des Bratens auf dem Speck platziert wird. Gut geeignet ist z.B. eine weitere Pfanne oder ein Topf, je schwerer, desto besser.
BLT Sandwich: krosser, goldbrauner Bacon in der Pfanne

Zubereitung

  1. Bacon in die kalte Pfanne legen, mit einem Gegenstand beschweren und bei mittlerer Hitze ca. 5 Minuten braten.

  2. Bacon wenden, erneut beschweren und weiter braten bis er goldbraun und kross ist.

  3. Knuspriger Bacon aus der Pfanne nehmen und auf ein Küchentuch legen.

  4. Brotscheiben in die Pfanne geben und im ausgetretenen Fett des Bacons ca. 1 Minute je Seite rösten.

  5. Geröstete Brotscheiben auf ein Küchentuch legen, leicht abkühlen lassen und jeweils auf der Innenseite mit der Sauce bestreichen.

  6. Zunächst die Hälfte der Salatblätter auf das Sandwich legen, darauf die Tomaten. Mit Pfeffer und Salz würzen.

  7. Baconscheiben halbieren und über Kreuz auf die Tomaten legen.

  8. Die restlichen Salatblätter auf dem Bacon verteilen.

  9. Zum Schluss die zweite Brotscheibe auflegen, etwas andrücken und das Sandwich diagonal durchschneiden.

BLT Sandwich: Brot wird im Bacon-Fett geröstet.

BLT Sandwich: Geröstetes Brot mit Sauce bestreichen.

BLT Sandwich: mit Salatblätter und Tomaten belegen und würzen.

BLT Sandwich: Bacon kreuzweise auflegen.

Hach, es ist einfach großartig, wie ein Sandwich entsteht, in dem sich das Beste aus allen Zutaten auf fast magische Weise verbindet:
Knuspriges Brot, krosser, deftiger Bacon, die Frische von saftigen Tomaten und knackigem Salat, dazu die cremige Sauce. Einfach verdammt lecker!


Lasst es euch schmecken! - Enjoy your meal!

Gegrilltes Bacon-Sandwich mit Tomate und Salat aka BLT Sandwich

Gegrilltes Bacon-Sandwich mit Tomate und Salat aka BLT Sandwich

Könnte Dir auch gefallen:

0 Kommentare: