Blitzrezept: Geeistes Gurkensüppchen mit Minze

Geeistes Gurkensüppchen mit Minze

Ja, so ein Süppchen hat schon was! Wenn es draußen kühl und ungemütlich ist, kann eine deftige, heiße Suppe oder ein Eintopf von innen wärmen und satt machen zugleich. Jetzt, im Sommer, schreit unser Körper dann eher nach was leichtem und gerne auch was zum abkühlen. Und voilà: auch das kann Suppe!

Sobald es draußen an die 30 Grad hat, ist den meisten von uns nach etwas leichten zum Essen zumute. Für alle, die dann trotzdem Lust auf Suppe haben, empfiehlt sich dann eine sommerlich kalte Variante wie diese. Das Gurkensüppchen ist blitzschnell und total leicht zubereitet und braucht nicht viel an Zutaten. Wenn ihr die Gurke und die Milchprodukte zuvor im Kühlschrank gelagert hattet, könnt ihr die anschließende Kühlzeit sogar noch abkürzen.


Quick-Facts

reine Arbeitszeit: , Kühlzeit: , Gesamt:
sehr einfach
sehr preiswert

Geeistes Gurkensüppchen mit Minze - Zutaten

Zutaten (für 2 Personen)


  • 1 Salatgurke
  • 400 ml Buttermilch
  • 3 EL Joghurt
  • einige Blätter frische Minze
  • etwas frischen Dill
  • 1/2 Zitrone
  • 1 Messerspitze Curry
  • Salz, Pfeffer
Was die Gewürze angeht, folgt ruhig eurem Geschmack. Anstelle von Curry, funktioniert zum Beispiel auch gemahlener Kreuzkümmel. Wer es gerne etwas schärfer mag, kann (zusätzlich) ein paar Chiliflocken dazugeben.

Zubereitung

  1. Salatgurke in grobe Stücke schneiden
  2. Zusammen mit der Buttermilch, dem Joghurt sowie Minze und Dillspitzen in ein geeignetes Gefäß geben und mit einem Pürierstab sehr fein pürieren
  3. Mit einigen Spritzern Zitrone und den Gewürzen abschmecken und für ca. 20 Minuten herunterkühlen (am besten im Eisfach!)

Geeistes Gurkensüppchen mit Minze - Zutaten

Die geeiste Gurkensuppe mit Minze funktioniert, zusammen mit einem Stück geröstetem Brot, gut als richtig leichtes Mittagessen an besonders heißen Tagen oder als kleine Vorspeise zum Grillen. Da bleibt auf jeden Fall noch genug Platz im Magen für lecker Gegrilltes!
Geeistes Gurkensüppchen mit Minze

Das Ganze kann auch mit einigen Eiswürfeln als alkoholfreier Cocktail genossen werden! Lieber mit Alkohol? Dann gebt einfach 2 cl (= ein Schnapsglas) Tequila in ein Longdrinkglas, dazu einige Eiswürfel oder Crushed Ice und füllt dann mit der gekühlten Gurken-Buttermilch auf. Noch ein Blättchen Minze zur Deko und ein Strohhalm, fertig ist der Sommerdrink!

Prost! Oder falls es doch die Suppe wird: Guten Appetit!

Geeistes Gurkensüppchen mit Minze

Geeistes Gurkensüppchen mit Minze

Könnte Dir auch gefallen:

0 Kommentare: